Korbinian Burlefinger

Logopädie 4.0
Einsatz neuer Medien in der (Kinder-)Therapie

Präsenz-Seminar am 07./08. Mai 2021

Seminarplatz verfügbar

 

In diesem Kurs

  • lernen Sie die digitalen Anwendungen, Plattformen und Möglichkeiten der heutigen Zeit kennen, die für die logopädische Therapie relevant sind
  • reflektieren Sie ihren eigenen „Digitalisierungsgrad“
  • lernen Sie, die Apps etc. zum Vorteil der Patient*innen/Klient*innen in der Therapie und darüber hinaus einzusetzen
  • lernen Sie, wie Sie nachhaltigen Lernerfolg durch digitale Medien unterstützen
  • lernen Sie eine alternative Herangehensweise an die Nutzung der digitalen Medien in der Therapie kennen
  • lernen Sie alle Vorteile der Digitalisierung (auch Social Media Plattformen) für eine lockere und interessante Therapie auszuschöpfen
  • erarbeiten Sie eine eigene „Digitale Strategie“, um zu entscheiden: wann analog, wann digital
  • lernen Sie die Grundlagen der Teletherapie/Videotherapie kennen

Das Seminar bezieht sich inhaltlich auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ab 2;5 Jahren

Korbinian Burlefinger schloss 2011 sein Logopädiestudium ab. Er ist derzeit in Deutschland tätig, war zwischendrin von 2013-2018 in der Schweiz als Logopäde an verschiedenen Schulen. Dort hat er sich zusätzliche Kenntnisse in den Bereichen Mehrsprachigkeit und Leserechtschreibtherapie angeeignet. Sein Masterstudium und diverse Trainerausbildungen machten ihn zum freiberuflichen Trainer im Bereich Kommunikation und Softskills. Seitdem folgt er seiner Leidenschaft, Menschen wichtige Themen näher und die Logopädie in Deutschland voran zu bringen. Er ist Dozent an der Hochschule Fresenius in München für die Bereiche Kindersprache, Mehrsprachigkeit und Lese- Rechtschreibstörung und Wahlbereiche.     

Zielgruppe:
Sprachtherapeut*innen; Logopäd*innen,

Veranstaltungstermin:

Freitag, 07.05.2021 von 14:30 bis 19:45 Uhr                       Samstag, 08.05.2021 von 09:15 bis 17:30 Uhr

Teilnehmerzahl: mindestens 13, maximal 15 Personen

Ort:
Ibis-Hotel Dortmund West, Sorbenweg 2, 44149 Dortmund

Anmeldungsschluss: 08. April 2021

Fortbildungspunkte: 8

Ibis-Zimmerkontingent:
zum günstigsten Tagespreis von 79,00 € EZ/Ü/F, buchbar bis 08. April 2021

Mitglieder der dgs-LG Westfalen-Lippe e.V.: 167,00 €

Studierende/LAA der dgs-LG Westfalen-Lippe e.V.: 150,00 €

dgs-Mitglieder: 177,00 €

Studierende/LAA dgs-Mitglieder: 159,00 €

Nichtmitglieder: 195,00 €

Studierende/LAA Nichtmitglieder: 175,00 €