dgs doppelpunkt
Fortbildungsinstitut für Sprachheilpädagogik

Dr. Bettina Achhammer

Therapie pragmatischer Störungen bei Kindern

16./17. November 2018  - Seminarplatz verfügbar -

 

Inhalt der Fortbildung ist ein Überblick der theoretischen Grundlagen der Pragmatik, die Entwicklung pragmatischer Kompetenzen sowie deren Störungen. Darauf aufbauend wird eine Übersicht über vorhandene Diagnostik- und Therapieverfahren gegeben. Hier wird ein praxisnaher Einblick in die Behandlung verschiedener Aspekte der pragmatischen Störung gegeben. Die Teilnehmer erhalten dabei die Möglichkeit unterschiedliche Therapiematerialien praktisch zu erproben. Der Schwerpunkt liegt auf der Erarbeitung des Konzepts Therapie-PraFIT. Hier werden praxisnah Übungsformate zu den Bereichen Blickkontakt, Gesprächsführung, Erzählfähigkeiten und Sozialverhalten vermittelt. Die Teilnehmer lernen die Methode des improvisierten Rollenspiels kennen und üben Sie mit praktischen Übungen für den therapeutischen Alltag ein.

Das Seminar bezieht sich inhaltlich auf die Arbeit mit Kindern im Alter von 3 bis 12 Jahren

 

 

Dr. Bettina Achhammer: ist seit 2016 in der Arbeitsstelle Frühförderung Bayern tätig. Nach ihrem Studium arbeitete sie mehrere Jahre als angestellte Sprachtherapeutin in verschiedenen Praxen. Seit 2012 ist sie zusätzlich als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sprachheilpädagogik in München tätig. In ihrer Promotion entwickelte und evaluierte sie das Konzept Therapie-PraFIT zur Behandlung pragmatischer Störungen bei Kindern.

 


 

Zielgruppe: SprachtherapeutInnen/LogopädInnen; LehrerInnen für Sonderpädagogik

Veranstaltungstermin:

Freitag, 16.11.2018 von 15:00 bis 19:30 Uhr
Samstag, 17.11.2018 von 09:30 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl:

mindestens 10, maximal 24 Personen

Ort:

Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee 87 in 59071 Hamm

Anmeldungsschluss:

26. Oktober 2018

Fortbildungspunkte:

14

 

Teilnahmegebühr inklusive Verpflegung:

Mitglieder der dgs Landesgruppe Westfalen-Lippe

220,00 €

Studierende/LAA der dgs-Landesgruppe Westfalen-Lippe

198,00 €

dgs-Mitglieder

230,00 €

Studierende/LAA

207,00 €

Nichtmitglieder

253,00 €

Studierende/LAA Nichtmitglieder

228,00 €

10% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis zum 31.10.2017!
Kombinierbar mit unseren Rabatt-Angeboten '1+1=10%' und 'Team-Fobi'.

 

QM-VNR 18-0217

 

Informationen zur Anmeldung     direkt zur Online-Anmeldung

Seite drucken